Wendy Enderle Champney

Wendy Enderle Champney, Viola

Wendy Enderle Champney, Bratschistin des Carmina Quartetts, unterrichtet Bratsche und Kammermusik an der Zürcher Hochschule der Künste. Geboren in Ohio in den USA hat sie an der Indiana University und an der International Menuhin Music Academy studiert.

Sie war 1982 Preisträgerin am internationalen Jeunesses Musicales Violawettbewerb in Belgrad, wie auch als Mitglied des Carmina Quartettes bei diversen namhaften Wettbewerben. Wendy Enderle Champney ist mit dem Carmina Quartett in den bedeutendsten internationalen Konzertsälen aufgetreten, und hat bei Denon, Sony Classical, und Claves zahlreichepreisgekrönte Aufnahmen eingespielt.

Zusätzlich zu ihrer Tätigkeit an der ZHdK hat Wendy Enderle Champney in Meisterkursen wie den Rencontres Musicales Internationales in Blonay und bei den Schaffhauser Meisterkursen unterrichtet.